Menü Kapat

Managing A Limited Liability Company In Turkey

Managing a Limited Liability Company in Turkey

Manager or the Board of managers (BOM) is one of the legal bodies of the limited liability company that has the authority to direct and represent the company. The basic legal arrangements related to the manager and board of mamagers are explained below.

  1. Single Manager

Such as the Former Turkish Commercial Code, the new TCC lets LLCs to be directed and represented by one manager. Therefore, LLCs may have one or more managers. As manager or managers can be elected from shareholders, third parties (real or legal persons) can also be elected as managers.

  1. Legal Entities As Managers

Legal entities (companies, foundations, NGOs, etc) can be elected as the managers of the LLC. However, if the legal entity is elected as manager, that legal entity will have to determine a real person to act on behalf of the legal entity.

  1. Article Requiring Authorized Representatives To be Turkish Citizen

As adopted on January 13th, 2011, the new TCC required at least one authorized member of the LLC to be Turkish Citizen and reside in Turkey. In this regard, if a foreign real or legal person wanted to establish a LLC in Turkey, he/it could not be the only manager of the company, thus he had to elect at least one Turkish citizen as manager next to him.

Such as JSCs, Turkish Government foresaw that the aforementioned provisions might have ​a negative effect on foreign investments, so this obligation was also repealed by Law No. 6335. In this context, foreign real or legal persons can establish a LLC in Turkey and may elect themselves or third parties from non-Turkish citizens and residents as managers, which mean that they can manage the company without leaving their country of origin.

  1. Online Meeting Of Managers

Due to the new TCC, if there is more than one manager of the LLC, it will be accepted that these managers form a board like JSC and this board will be called “board of the managers”. In this case, the LLC will be managed and represented by the board of the managers. Such as JSC, the new TCC allow meetings of managers to be achieved electronically. Thus, all of the managers may participate the meetings electronically or some participate a meeting electronically while others participate physically. But, in order to ensure this, it must be stated in the company’s articles of association that the managers should participate the meetings electronically.

Participating the meetings of the board of managers electronically will have the same legal consequences of the physical participation. This arrangement will provide a great convenience to those LLCs having foreign capital.


Verwaltung Gesellschaft mit beschränkter Haftung in der Türkei

-Manager oder die Beschwerdemanager (BOM) ist eine der gesetzlichen Organe der Gesellschaft mit beschränkter Haftung, die die Autorität der Gesellschaft zu richten hat und zu vertreten. Die Grundrechtsvereinbarungen im Zusammenhang mit dem Manager und Vorstand der Manager werden im Folgenden erläutert. Single-Manager
Wie der ehemalige türkische Handelsgesetzbuch, lässt die neue TCC GmbHs von einem Manager geleitet und vertreten zu sein. Daher kann GmbHs haben einen oder mehrere Manager. Als Manager oder Manager können von Aktionären, Dritten (reale oder juristische Personen) werden auch als Manager gewählt gewählt. Rechtsträger als Manager
Juristische Personen (Unternehmen, Stiftungen, NGOs, etc.) können als die Manager der GmbH gewählt. Allerdings, wenn die juristische Person als Trainer gewählt wird, wird diese juristische Person haben, um eine reale Person festzustellen, im Namen der juristischen Person zu handeln. Artikel, denen der Vertreter türkischen Bürger zu sein
Als am 13. Januar angenommen 2011, benötigt das neue TCC wenigstens einen autorisierten Mitglied der LLC türkischen Bürger und aufzuhalten, in der Türkei zu sein. In dieser Hinsicht, wenn ein Fremd reale oder juristische Person mit einem LLC in der Türkei zu etablieren wollte, kann er / sie nicht der einzige Manager des Unternehmens sein könnte, so musste er neben ihm zumindest ein türkischer Staatsbürger als Manager wählen.
Wie JSCs, sah türkischen Regierung, dass die vorgenannten Bestimmungen eine negative Wirkung auf ausländische Investitionen haben könnte, so wurde diese Verpflichtung auch durch das Gesetz Nr 6335. In diesem Zusammenhang ausländische reale oder juristische Personen können eine LLC in der Türkei etablieren aufgehoben und kann wählt sich selbst oder dritte aus nicht-türkischen Bürger und Einwohner als Manager, was bedeutet, dass sie das Unternehmen nicht verlassen ihr Herkunftsland zu verwalten. Online Meeting von Managern
Aufgrund der neuen TCC, wenn es mehr als einen Manager der LLC ist, wird angenommen, dass diese Manager ein Brett wie JSC bilden und diese Platte wird “Board der Manager” bezeichnet werden. In diesem Fall wird die LLC durch den Vorstand der Manager verwaltet und dargestellt werden. Wie JSC, erlauben die neuen TCC Treffen von Managern elektronisch erreicht werden. Somit können alle der Manager elektronisch an den Sitzungen teilnehmen oder einige teilnehmen ein Treffen elektronisch während andere physisch teilnehmen. Aber um dies zu gewährleisten, muss es in der Unternehmenssatzung festzustellen, dass die Manager die Sitzungen elektronisch teilnehmen sollten.
Die Teilnahme an den Sitzungen des Rates der Geschäftsführer wird elektronisch die gleichen Rechtsfolgen des physischen Teilnahme haben. Diese Anordnung wird eine große Bequemlichkeit zu diesen GmbHs bieten ausländischen Kapitals hat.

error: Content is protected !!